Meilenstein 3/3 – Sommer

Semantic Containers for Data Mobility hat mit Juni 2019 alle Projektziele erreicht und wird nun mit dem Endbericht abgeschlossen. Die drei Prototypen haben sich gut entwickelt und insbesondere bei der ZAMG werden Semantic Container als Infrastruktur weiter im Einsatz bleiben.

Unsere erreichten Ziele zum 3. Meilenstein fassen wir hier wie gewohnt zusammen:

Termine, Termine, Termine!

  • SemCon wurde am 3. Mai bei den PyDays 2019 präsentiert und wir haben eine wissenschaftliche Veröffentlichung bei der Semantics 2019 in Karlsruhe eingereicht.
  • Unsere abschließende Projektpräsentation fand am 17. Juni 2019 beim MyData Meetup an der WU Wien statt (englische Folien sind hier verfügbar). Wir freuten uns über eine rege Beteiligung und lebendige Diskussionen im Themenbereich “Data as Propery or Human right”. So sollen MeetUps sein!
  • Eine weitere Präsentation ist am 27. September geplant, wo Christoph Fabianek bei der MyData 2019 einen gemeinsamen Vortrag mit Diabetes.services aus Dänemark halten wird. D.h. auch über das Ende der geförderten Projektlaufzeit werden wir das Thema Semantic Container weiter bearbeiten!

Zusammenfassend können wir auf 9 erfolgreiche Projektmonate zurückblicken. SemCon wurde rund 10 mal bei Veranstaltungen präsentiert, wir hatten rund 60 interne Projektmeetings, unsere Meilensteine konnten wir zeitlich einhalten und es gibt 3 Prototypen, die zeigen, wie der Austausch mit Daten einfach und sicher funktionieren kann: Indem Daten gemeinsam mit Verwendungs- und Herkunfts-Informationen in einem Paket, samt notwendiger Verarbeitungslogik zusammengefasst werden und so eine zuverlässige und einfache Nutzung ermöglichen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.