Raumklima

In Häusern und Wohnungen gibt es immer öfter verschiedene Sensoren zum Messen von Temperatur, Feuchtigkeit und anderen Umweltdaten. Zusätzlich werden Aktoren eingesetzt die unterschiedlichste Aktionen durchführen wie zB Fenster öffnen/schließen oder Geräte ein-/ausschalten. Beim Einsatz solcher Sensoren und Aktoren werden aber immer wieder Privatsphären-Bedenken geäußert und daher bietet die Raumklima-App ein autonomes System, dass zB auf einem Raspberry Pi unabhängig vom Internet betrieben werden kann.

Die App umfasst folgende Funktionen:

  • Schnittstelle zu NAGIOS zur automatisierten Datensammlung
  • Visualisierung und Kurvenvergleich der gesammelten Daten
  • periodische Messwert-Überprüfung zum Auslösen von Aktionen
  • separate App optimiert für die Verwendung am Smartphone

So installierst und nutzt du die App

  1. Fordere einen sicheren Online-Datentresor für deine Daten an und installiere dir dann die Raumklima-App. Wenn du willst, wirf vorher einen Blick auf die App-Demo.

  2. Unter Datenquellen konfiguriere deine Sensoren in NAGIOS.
  3. Beobachte den Verlauf der gesammelten Sensorwerte und konfiguriere Aktoren, um Aktionen beim Über- oder Unterschreiten von Messwerten auszulösen.

Informationen zu weiteren Installationsmöglichkeiten und den Sourcecode findest du auf Github.